Zurück

U10 UAV Based Laser Methane Leakage Detector(U10)


Hersteller: DJI

Art-Nr.: DJI0098
EAN: 6972620810014

77.310,92 

zzgl. Mwst.
Bruttopreis: 92.000,00 

Anzahl

Der U10 ist ein leichtgewichtiger, hochsensibler Gasdetektor.

  • Gewicht: 534g
  • Abmessung: 155x90x100mm
  • Betriebsumgebung: -20 - 50 °C
  • Abtastrate: 500KHz
  • max. Detektionsreichweite: 100m
  • Kamera: Video mit 720p

Lieferumfang

  • 1 x U10 Methan Laser-Detektor

 

Der U10 basiert auf der Diodenlaser-Absorptionsspektroskopie (Tunable Diode Laser Absorption Spectroscopy - TDLAS) und ermöglicht die rasche Detektion von Methan aus bis zu 100 Meter Entfernung bzw. bereits ab geringen Konzentrationen von 5 ppm (5 µl CH4 pro Liter Luft). Dank Kompatibilität mit DJI SkyPort kann der U10 nahtlos in die Drohnensysteme der DJI Matrice 200 Serie (Varianten V1 und V2) integriert werden.


Präzise Messung aus größerer Entfernung


Mit dem U10 sind Echtzeitmessungen von Methangaskonzentrationen aus Entfernungen von bis zu 100 Meter möglich. Der einstellbare Neigungswinkel der Kardanaufhängung des U10 ermöglicht die genaue Lokalisierung von Gasaustritten selbst in gefährlichen Umgebungen oder schwer erreichbarem Terrain. Die Einsatzkräfte müssen sich zur Lageeinschätzung keinen Gefahren aussetzen.

Visuelle Aufklärung des Austrittsgeschehens


Dank der hohen Detektionsempfindlichkeit des U10 lassen sich Gasansammlungen bereits ab einer Konzentration von 5 ppm (5 µl CH4 pro Liter Luft). Nach 25ms liegen die Messdaten vor und erforderliche Maßnahmen können unmittelbar eingeleitet werden. Die 720p Kamera verschafft einen Überblick über die vermutete Austrittsstelle des Gases und das Einsatzgeschehen.

 

Automatisierte Arbeitsabläufe


Über die a-ONE iOS App lassen sich Flüge planen und Flugwege nachverfolgen. Daneben zeigt die App die gemessenen Konzentrationsniveaus von Gasen an und stellt historische Entwicklungen dar. Zudem können entlang der Flugroute gemessene Anomalien der Gaskonzentration angezeigt werden und Messberichte erstellt werden.

Anwendungsbeispiel

Inspektion kritischer Anlagen: Ausgerüstet mit dem U10 Gasdetektor nutzen Sie die fortschrittlichen DJI Drohnenplattformen zum Beispiel im Rahmen von Inspektions- und Wartungsroutinen auf Flüssigasanlagen, Gaslagertanks und Gaspipelines. Gerade Pipelines verlaufen oft durch unwegsames, oftmals bergiges Gelände, das für Menschen schwer erreichbar sein kann. Mit dem U10 können Methanaustritte exakt detektiert und beobachtet werden. So erhalten Einsatzkräfte aussagekräftige Daten, um fundierte Entscheidungen treffen zu können.

Kompatibilität

U10 Gasdetektor kompatibel mit DJI Matrice 200, Matrice 200 V2
Der U10 kann auf den Drohnenplattformen M210, M210 V2, M210 RTK und M210 RTK V2 in Kombination mit den Kamerasystemen Zenmuse XT2, Zenmuse X30 und Zenmuse X5S verwendet werden.