EU-Fernpilotenzeugnis A2

 

Machen Sie Online den grossen Drohnenführerschein

Was ist der Drohnenführerschein?

Die neue EU-Drohnenverordnung

Ob zur Vermessung, als Suchgerät oder einfach nur zur Aufnahme schöner Bilder - Drohnen erfreuen sich steigender Beliebtheit und kommen beruflich wie privat immer öfter zum Einsatz.

Da die unsachgemäße Nutzung von Drohnen aber Gefahren birgt, verlangt die Europäische Union seit dem 1. Januar 2021 von vielen Drohnenpiloten einen Kompetenznachweis: den Drohnenführerschein.

Der EU-Drohnenführerschein: Seit 2021 Pflicht für viele Drohnenpiloten.

Brauche ich einen neuen Drohnenführerschein?

Wenn Sie eine Drohne fliegen möchten, die 500 Gramm oder mehr wiegt, benötigen Sie einen EU-Drohnenführerschein. Ab dem 1. Januar 2023 sinkt diese Gewichtsgrenze auf 250 Gramm.

Alte Drohnenführerscheine, die nicht der neuen EU-Verordnung entsprechen, sind in Deutschland noch bis zum 31.12.21 gültig.

Welchen Drohnenführerschein brauche ich?

Sie können zwei verschiedene Drohnenführerscheine erwerben. Den EU-Kompetenznachweis, auch kleiner Führerschein genannt, oder das EU-Fernpilotenzeugnis, auch großer Führerschein genannt. Welchen Führerschein sie benötigen, hängt von Ihrem Drohnenmodell und dem Einsatzort ab.

In Zukunft werden Drohnen einer Risikoklasse von C0 bis C5 zugeordnet. Bis es soweit ist, werden die Drohnen noch in Gewichtsklassen eingeteilt. Diese Risiko- bzw. Gewichtsklassen bestimmen zusammen mit dem Einsatzgebiet der Drohne, welcher Führerschein benötigt wird.

Es gibt zwei Drohnenführerscheine, umgangssprachlich kleiner und grosser Führerschein genannt.

Der kleine EU-Drohnenführerschein

Kompetenznachweis A1/A3

Sie benötigen einen kleinen Drohnenführerschein, wenn:

  • Sie Drohnen ohne Zertifizierung mit einem Gewicht ab 500 Gramm, oder Drohnen der Risikoklasse C1/C3 fliegen,
  • Ihre Drohne einen seitlichen Abstand von mehr als 150 Metern zu Wohn- Gewerbe- und Erholungsgebieten einhält, und
  • Sie entfernt von anderen Menschen fliegen.

Der grosse EU-Drohnenführerschein

EU-Fernpilotenzeugnis A2

Sie benötigen einen großen Drohnenführerschein, wenn:

  • Sie Drohnen ohne Zertifizierung mit einem Gewicht von 500 Gramm bis 2 Kilogramm, oder Drohnen der Risikoklasse C2 fliegen,
  • Ihre Drohne den seitlichen Abstand von mehr als 150 Metern zu Wohn- Gewerbe- und Erholungsgebieten nicht einhält, und
  • Sie in der Nähe anderer Menschen fliegen.

Brauchen Sie den grossen Drohnenführerschein?

Wir beraten Sie

Die neue EU Drohnenverordnung ist umfangreich und beinhaltet verschiedene Sonderregelungen. Falls Sie sich unsicher sind, ob Sie den großen EU-Drohnenführerschein benötigen, beraten wir Sie gern.

Ronny Weigel
Produktspezialist / UAV Pilot

Telefon: +49 (0) 34605 - 38350
Mobil: +49 (0) 151 - 68961090
E-Mail: ronny.weigel@g-tec-positioning.de

Sebastian Lazic
Leiter operatives Geschäft

Telefon: +49 (0) 34605 - 38360
Mobil: +49 (0) 151 - 68960989
E-Mail: sebastian.lazic@g-tec-positioning.de

Machen Sie jetzt den grossen Drohnenführerschein

Mit Copteruni

Unser Partner, Copteruni, bereitet Sie optimal auf die Prüfung für das EU-Fernpilotenzeugnis vor. Auch die Prüfung selbst können Sie bei Copteruni ablegen. Und zwar ganz bequem vollständig online.

Copteruni ist eine offiziell benannte Prüfstelle des Luftfahrt-Bundesamtes.

Gemeinsam mit unserem Partner Copteruni können wir Ihnen ein komfortables Paket anbieten, damit sie schnell, bequem und zuverlässig Ihren grossen Drohnenführerschein erhalten. Und zwar komplett online.

Copteruni: Ihr Weg zum grossen Drohnenführerschein

Die Online-Schulung von Copteruni vermittelt Ihnen alle prüfungsrelevanten Inhalte der Themen Luftrecht, Meteorologie, Flugbetrieb & Navigation und vieles mehr. Die Lerninhalte bestehen nicht nur aus trockenen Texten, sondern werden anschaulich und einprägsam mit Grafiken und Videos vermittelt. Bei Fragen während der Prüfungsvorbereitung können Sie sich in einem internen Forum austauschen oder das persönliche Gespräch mit einem Copteruni-Coach suchen.

Sie lernen mit Einprägsamen Grafiken und Erklärvideos statt trockener Texte.

Die Lernplattform können Sie flexibel als Desktop-, Tablet- und Smartphonevariante nutzen.

Anschließend können Sie bei Copteruni online die Prüfung ablegen und erhalten nach Ihrem Bestehen Ihr EU-Fernpilotenzeugnis.

Ihre Vorteile:

Sicherheit durch kostenlose Testversion

Vorbereitung und Prüfung aus einer Hand

vollständig Online

Preisvorteil für G-Tec-Kunden

Der Vollständige Online-Kurs von Copteruni

EU-Fernpilotenzeugnis A2: Prüfungsvorbereitung & Prüfung

Copteruni macht Sie fit für den großen Drohnenführerschein. Mit Grafiken und Lernvideos bereiten Sie sich in Ihrem persönlichen Lerntempo online auf Ihre Prüfung vor. Sind Sie bereit, legen Sie Ihre Prüfung direkt bei Copteruni ab, ebenfalls vollständig online.

Ihr exklusiver Preis als G-Tec-Kunde:

299,00 €

Wie lange braucht man für den Führerschein?

Copteruni bietet circa 7 Stunden Videomaterial und passende Übungsfragen an. Copteruni schätzt die Lerndauer bei gründlicher Vorbereitung auf etwa drei Tage. Für die Prüfungsvorbereitung gibt es aber keine Fristen. Sie können sich also in Ihrem individuellen Tempo vorbereiten.

Wie läuft die Onlineprüfung ab?

Während der 40-minütigen Online-Prüfung müssen Sie in einem Multiple Choice Test Ihr Wissen aus den Bereichen Flugleistungen, Meteorologie und Risikominderungsmaßnahmen unter Beweis stellen. Sie erfahren direkt nach der Onlineprüfung, wie Sie abgeschnitten haben.

Nach bestandener Prüfung übermittelt Copteruni Ihr Ergebnis an das Luftfahrt-Bundesamt. Das Amt sendet Ihnen anschließend per E-Mail Ihr EU-Fernpilotenzeugnis zu.

Sie möchten den grossen Drohnenführerschein?

Kontaktieren Sie Uns

Sie möchten die Prüfung zum großen Drohnenführerschein ablegen und haben Fragen? Wir helfen Ihnen weiter.

Lars Nowoitnick
Produktspezialist/UAV Pilot

Telefon: +49 (0) 4131 - 854650
Mobil: +49 (0) 151 - 68960738
E-Mail: lars.nowoitnick@g-tec-positioning.de

Sebastian Lazic
Leiter operatives Geschäft

Telefon: +49 (0) 34605 - 38360
Mobil: +49 (0) 151 - 68960989
E-Mail: sebastian.lazic@g-tec-positioning.de